Verschiedene Austauschorganisationen helfen dir bei deiner Suche oder vermitteln dich:
  • AFS: Gibt Jugendlichen ab 18 die Chance, im ökologischen, sozialen oder erzieherischen Bereich Projekte zu machen in verschiedenen Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas.
  • Bouworde: Freiwilligendienste in allerlei sozialen und/oder ökologischen Projekten - auch für Gruppen.
  • VIA: Bietet Projekte für Jugendliche ab 18 in Europa und den USA (3 Monate bis 1 Jahr) sowie anderswo in der Welt (6 Monate bis 1 Jahr).
  • WEP: Bietet soziale und ökologische Freiwilligenprojekte. Du kannst dabei die Länge deines Aufenthalts bestimmen (max. 1 Jahr) sowie den Startmoment (während des ganzen Jahres). Zielorte sind: Guatemala, Costa Rica, Argentinien, Bolivien, Ecuador, Mexiko, Peru, Ghana, Benin, Senegal, Südafrika und Nepal.
  • Quinoa: Organisiert Workcamps für junge Leute ab 18 in Lateinamerika, Afrika, Asien und im nahen Orient.
  • Javva: Bietet Workcamps für Jugendliche ab 18 kurzfristige und langfristige Projekte in aller Welt.
  • Service Volontaire International: Bietet langfristige und kurzfrisitge Projekte in der ganzen Welt (auch für Jugendliche und Rentner).
  • Service Civil International: Vermittelt  Projekte von einigen Wochen bis zu einem Jahr weltweit.

 

< zurück

 

Mein Smartphone...



-

 

Konzertkarten



Liège Province Jeunesse Erasmus plus eryica eurojuka infor jeunes euro desk Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens