Praktikum bei der EU

 

Bei verschiedenen europäischen sowie internationalen Institutionen können Studenten oder Uniabgänger, die gerade fertig geworden sind oder ihr Studium seit 2 oder 3 Jahren beendet haben, ein Praktikum absolvieren. Es existiert kein zentraler Dienst für diese Art Praktikum.

Jede Institution hat ihre eigene zuständige Abteilung, ihr eigenes Programm und Auswahlverfahren.

Hier findest du  EU-Institutionen , die Praktika anbieten.

Die Europäische Kommission
Sie bietet 2 Möglichkeiten: Ein Verwaltungspraktikum oder ein Übersetzungspraktikum in  der DGT (Generaldirektion Übersetzung).

Als Voraussetzung für das Verwaltungspraktikum musst du entweder Deutsch, Englisch oder Französisch sehr gut beherrschen. Beim Übersetzungspraktikum solltest du von 2 offiziellen Amtssprachen der EU in Deutsch, Englisch oder Französisch übersetzen können. Zudem solltest du für beide Praktika Staatsangehöriger eines EU-Mitgliedstaates sein und ein Hochschulstudium beendet haben.

Die Praktika starten 2 mal im Jahr: Am 1. März und am 1. Oktober und dauern 3 bis 5 Monate.

> mehr Infos: http: //ec.europa.eu/stages

Das Europäische Parlament
Hier gibt es mehrere Möglichkeiten ein Praktikum zu machen. Man unterscheidet hauptsächlich zwischen bezahlten und unbezahlten Praktika und den sogenannten Studienaufenthalten (Recherche in Archiven oder Bibliotheken des Parlaments, max. 1 Monat ).

Auch hier gibt es Voraussetzungen. Du solltest:

  • Angehöriger eines EU- Mitgliedstaates sein
  • 18 Jahre alt sein
  • gute Sprachkenntnisse in einer Amtssprache der EU (DE, FR, EN) und in einer anderen Sprache haben.

Die bezahlten Praktika beginnen jährlich am 1. März und am 1. Oktober. Sie dauern höchstens 5 Monate. Die Bewerbung sollte spätestens 5 Monate vor Beginn eingereicht werden.

Die unbezahlten Praktika starten jährlich am 1. Januar, 1. Mai und 1. September und dauern bis zu 4 Monate. Die Bewerbung sollte spätestens 3 Monate vor Beginn eingereicht werden. Auf  www.europarl.eu kannst du die Bewerbung ausfüllen.

Der Europarat
Diese Institution bietet dreimonatige Praktika an:

  • Von Januar bis März
  • Von April bis Juni
  • Von Oktober bis Dezember.

Hier gibt es folgende Voraussetzungen:

  • in einem der Mitgliedstaaten des Europäischen Rates gemeldet sein
  • einen Hochschulabschluss haben
  • gute Französisch- oder Englischkenntnisse und eine weitere Sprache beherrschen

oder

  • über notwendige Kenntnisse verfügen
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • gute Französisch- oder Englischkenntnisse und eine weitere Sprache beherrschen

Die Bewerbungsunterlagen können per Post oder Fax angefragt werden. Die Adresse findest du auf: www.coe.int/en/web/jobs


Weitere Adressen

 

Warst du schon mal im JIZ oder im INFOTREFF?



-

 



Liège Province Jeunesse Erasmus plus eryica eurojuka infor jeunes euro desk Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens