Work and Travel

Reisen und arbeiten kombinieren

 

Reisen und arbeiten kombinieren ist eine schöne Art, ein Land zu entdecken und dabei auch das Portemonnaie etwas zu schonen.
Wer diese Möglichkeit ins Ausland zu gehen wählt, kann andere Länder und Kulturen kennen lernen und gleichzeitig Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Reisen und arbeiten zu kombinieren. Diese Broschüre gibt die geläufigsten Beispiele wieder.
Wem es nicht darum geht, dabei auch Geld zu verdienen, der kann auch in der Broschüre "Freiwilligenarbeit" nachschauen. Auch hier gibt es Möglichkeiten, das Ausland zu entdecken. Dabei fällt dann aber auch oft ein eigener finanzieller Beitrag an, in manchen Fällen, wie z.B. dem Europäischen Freiwilligendienst, werden Kost und Logis jedoch gestellt und du erhält zudem ein kleines Taschengeld.

Vor der Reise gilt es jedoch, sich um einige Formalitäten zu kümmern. So gibt es einige Anlaufstellen, die du kontaktieren solltest wie deine Krankenkasse, ev. das Arbeitsamt und ev. die Botschaft des Landes, in welches du einreisen möchtest, da in verschiedenen Ländern ein Visum erforderlich ist. Für viele Länder reicht auch ein Reisepass aus, den du zeitig vorher bei der Gemeinde anfragen musst.
Wichtig ist auch, dass du gut für deinen Auslandsaufenthalt versichert bist.
Hierzu gibt es eine spezielle Trumpfkarte für alle 12 bis 30 - jährigen: die EUROjuka.
Sie bietet in vielen europäischen Ländern Ermäßigungen für Reisen, Hotels, Campings, Jugendherbergen, Musikkonzerte,... Außerdem bist du ein Jahr lang gratis reiseversichert! Die Karte kostet nur 10 €, ist jedoch für die Schüler der Sekundarschulen und des ZAWM der Deutschsprachigen Gemeinschaft gratis! Die Karte ist übrigens auch in den Jugendinformationszentren erhältlich.

Die Broschüre mit allen Infos kannst du dir kostenlos im JIZ oder Infotreff abholen oder sie von unserer Internetseite downloaden.

> Download Broschüre "Reisen und arbeiten kombinieren"
 

Meine Ausgaben liegen im Durchschnitt pro Woche bei...







-

 



Liège Province Jeunesse Erasmus plus eryica eurojuka infor jeunes euro desk Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens