Ferien- und Freizeitkalender


Kräuterwanderung & Kulinarisches aus der Natur Kurs 056
Mitzubringen: Korb, Schürze, gutes Schuhwerk.
Mitzubringen: Korb, Schürze, gutes Schuhwerk.Während einer ca. 2-stündigen Wanderung lernen die Teilnehmer hiesige Wildpflanzen und essbare Kräuter kennen: Theorie (wie man die Pflanzen erkennt und was sie für uns einen Nutzen haben, welche Vitamine,...). Danach geht es in die Küche: gesunde Köstlichkeiten. Die Medizin aus Großmutters Apotheke ist heute genauso wichtig wie damals.  "Unkraut" kennt die Natur nicht.  "Seit ich weiß, dass ich meine Wiese essen kann, habe ich volles Vertrauen ins Leben!" (Zitat Helga Graef).   Die "Unkräuter" am Wegesrand sind in Wirklichkeit wahre Köstlichkeiten!  In den Kräuterwanderungen mit Nora lernen die Teilnehmer die Pflanzen und deren Inhaltsstoffe kennen. Die Wildkräuter enthalten wichtige Bitterstoffe, Vitamine und auch Gerbstoffe, die für unseren Organismus sehr gesund sind. Viele davon sind wahre Heilpflanzen. Die Naturführerin erklärt, was man damit kochen kann und wie man sie nutzen kann. Bei der 2-stündigen Wanderung lernen alle die wichtigsten Bestimmungsmerkmale und Unterschiede kennen, ob essbar oder nicht.  Nach der Wanderung wird dann gemeinsam gekocht und es werden Köstlichkeiten aus den gesammelten Pflanzen zubereitet, gemeinsames Probieren.  Picknick braucht also niemand mitzubringen. Am Ende erhält jeder Teilnehmer ein Manuskript mit leckeren Rezepten.
Eintritt: KB: 23 € / Mitgl. 20 € zzgl. Materialkosten (5 – 10 € diverse Kochzutaten)
 
 

Wie alt bist du?





-

 



Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens Liège Province Jeunesse Erasmus plus eryica eurojuka infor jeunes euro desk