Ferien- und Freizeitkalender


Das Glühwürmchen in der Finsternis !
Aufführung: 23.05 und am 24.05

Ein Taschenlampenmusical - für Kinder von 9 – 15 Jahren

Es gibt tolle Rollen (7 größere Rollen mit viel Text + etliche kleinere Rollen mit viel Einsatz aber weniger Text…Plätze sind begrenzt, also schnell anmelden!!!)

„In unsre Welt voll Sonnenschein, da kommt uns nie ein Fremder rein!“

Das ist der Wahlspruch der drei Wiesenbewohner Giovanni (einer Ameise), Schleimer (einer Schnecke) und Fine (einer Biene). Als Luzie, das Glühwürmchen, mitspielen möchte, wird es weggejagt. Wer braucht schon Licht auf einer Sommersonnenwiese? Doch schon bald bedauern Giovanni und seine Freunde ihre Entscheidung, denn der große Zauberer Victor Zackenbarsch entführt das Sonnenlicht. Nun liegt die Welt in tiefster Dunkelheit. Es gibt nur eine Möglichkeit zur Rettung: Das Heer der Bienen und Ameisen muss sich auf einen langen Weg machen und das Licht von Victor Zackenbarsch zurückfordern. Doch 100.000 Meilen sind wahrlich kein Pappenstiel. Im Dunkeln geradezu unmöglich. Wenn nur jemand Licht machen könnte, wenigstens ein bisschen. Ob Luzie ihnen helfen wird? Geschöpf der Nacht ist eine Geschichte rund um das Thema Freundschaft oder Ausgrenzung. In der Handlung steckt die Frage, ob nicht jeder ein Talent hat, das Respekt verdient. Schnecken sind eben etwas langsamer und Glühwürmchen kann man nur im Dunkeln leuchten sehn. Na und? Die Musik präsentiert sich in einer gekonnten Mischung aus Pop, Rock, Jazz und Folk und ist bereits mit wenigen musikalischen Mitteln gut aufführbar. Zum ersten Mal bei uns sind er Theaterwerkstatt die Zuschauer zum Mitmachen aufgefordert. Jeder wird mit seiner Taschenlampe zum Akteur, der die nächtliche Szene beleuchtet und mit fiebert, ob es endlich wieder Sonnenlicht gibt.
Eintritt: VVK: >12 J.:7€/Erw.10 €; Abendkasse:>12 J: 9 €/Erw.12 €
 
 

In welcher Gemeinde wohnst du?











-

 



Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens Liège Province Jeunesse Erasmus plus eryica eurojuka infor jeunes euro desk