Bewerbungsschreiben

Wie bewerbe ich mich richtig ?
Um dich zu bewerben brauchst du einen Bewerbungsbrief und einen Lebenslauf. Das Bewerbungsschreiben begleitet den Lebenslauf. Das Ziel des Bewerbungsschreibens ist es, das Interesse des Arbeitgebers zu wecken, so dass er Lust hat dich zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen.

Du musst den Arbeitgeber überzeugen, dass du die ideale Person für die Arbeitsstelle bist. Aus diesem Grund spricht man heute auch sehr oft von einem Motivationsschreiben.

Das Bewerbungsschreiben wird heutzutage generell getippt – es sei denn, es wird ausdrücklich um ein handschriftliches Dokument gebeten.

Aufbau eines Bewerbungsschreibens:
  • Oben rechts:
    Ort und Datum
  • Oben links:
    Name, Anschrift des Absenders mit Telefonnummer
  • Weiter rechts:
    Anschrift des Betriebes mit Abteilung und Name des Ansprechpartners
  • Als Betreff:
    Bewerbung um „Hinweis auf Anzeige, Arbeitsamtvermittlung, Telefonkontakt"
  • Anrede:
    mit Namen, wenn bekannt, sonst „Sehr geehrte Damen und Herren“
  • Anfang:
    genaue Bezeichnung des Berufs für den du dich bewirbst
  • Nächster Abschnitt:
    die momentane Tätigkeit
  • Als Nächstes:
    deine Argumentation, weshalb du dich gerade für diesen Job bewirbst
  • Zuletzt:
    deine Gesprächbereitschaft signalisieren
  • Grußformel:
    „Mit freundlichen Grüßen“
  • Deine Unterschrift
  • Unten rechts:
    Hinweis auf deine Anlagen (Kopie des Diploms, Bescheinigung der Praktika)

Vergiss nicht das Hauptziel deines Schreibens, nämlich ein Vorstellungsgespräch mit dem Arbeitgeber zu erreichen.

Tipps:

  • Die Bewerbungsunterlagen sollten alle auf weißem DIN-A4-Papier geschrieben werden
  • Bewerbung und Lebenslauf stets neu geschrieben im Original einreichen und Zeugnisse oder Bescheinigungen immer nur als Kopie
  • Vermeide Rechtschreibfehler und achte auf Sauberkeit (keine Eselsohren)
  • Vermeide Wörter wie: würde, könnte, wäre, hätte und ähnliche
  • Bevor du die Unterlagen abschickst, lasse sie von jemandem (Eltern, Lehrer oder Freunde) überprüfen, ob sie klar, deutlich und fehlerfrei geschrieben sind
  • Benutze einen DIN-A4 Briefumschlag und vergiss nicht deinen Namen und deine Adresse als Absender hinten auf dem Umschlag zu schreiben
  • Achte unbedingt auf ausreichendes Porto

 

 

In welcher Gemeinde wohnst du?











-

 



Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens Liège Province Jeunesse Erasmus plus eryica eurojuka infor jeunes euro desk