Stress

 

Jeder Mensch ist in seinem Leben mit Stress konfrontiert. Ob es nun im Alltag, in der Schule oder an der Arbeit ist. Ein Leben ohne Stress gibt es nicht. Deshalb ist es wichtig zu lernen, wie man mit Stress umgehen kann.

Was ist Stress?
Stress ist eine biologische Reaktion auf ein außergewöhnliches Ereignis. Das Leben besteht aus vielen verschiedenen stressigen Situationen, die zu überwinden sind. Positiver Stress kann fördernd sein und eine Handlung aktivieren. Negativer Stress hemmt und blockiert uns vor der Ausübung einer Aktion (z.B. Prüfungsangst)

Stress an der Arbeit
Im Berufsleben gibt es verschiedene Hauptursachen von Stress, wie z.B.:

  • Das Arbeitsumfeld: physische Bedingungen, wie Lärm und Temperatur, soziale und psychische Bedingungen, wie Beziehungen zu dem Vorgesetzten, zu den Kollegen, zu den Kunden, usw.
  • Schichtarbeit, variierender Stundenplan
  • Mangel oder Übermaß an Arbeit (Burn-out, Depressionen,...)
  • Physische Gefahr am Arbeitsplatz (besonders bei Polizei, Armee, Sicherheitsunternehmen)
  • Vorstellungen und Wünsche der Person passen nicht zu Aufgabenbereich/Alltag
  • Das Familienleben kann ebenfalls eine Ursache von Stress an der Arbeit sein
  • Ungewissheit seines Arbeitsplatzes

Folgen von Stress
Wir reagieren alle verschieden auf stressige Situationen. Außerdem gibt es Unterschiede zwischen Frauen und Männern. Während Frauen eher zu Angst, Depressionen und Erschöpfung tendieren, neigen Männer zu Störungen des Herz-Kreislauf-Systems, zu Aggressivität und Diabetes. Außerdem hat Stress psychologische Folgen wie:

  • Angst, Depression
  • Müdigkeit, Erschöpfung
  • Aggressivität
  • Unentschlossenheit
  • Antriebslosigkeit, Unkonzentriertheit
  • Psychosomatische Krankheiten wie Rückenschmerzen, Herz-Kreislauf-Störungen, Schlafstörungen, usw.
  • Steigender Konsum von Alkohol, Tabak und Drogen.

Ratschläge und Tipps

  • Seine Aktivitäten harmonisieren.
  • Einer sozialer Gruppe angehören, die für Rückhalt, Unterstützung sorgt (an der Arbeit oder im Privatleben)
  • Ein gesunder Lebensstil: Wie körperliche Aktivitäten, gesunde und bewusste Ernährung, wenig/kein Tabak, Alkohol und Drogen,...
  • Sich selbst sowie seine Schwächen und Stärken gut kennen.
  • Arbeitsaufteilung und eine gute Organisation sind wichtig, um seine Zeit effizient zu nutzen.
  • Sich immer vor Augen halten, was man in der Vergangenheit alles erreicht hat.
  • Sinn und Zufriedenheit in seiner Arbeit finden.


Weitere Infos:

Quellen:

  • " Hygiène scolaire et professionnelle ", E. Knaepen, Institut libre Marie Haps
  • " Physiologie du travail 2010-2011 ", E. Knaepen, Institut libre Marie Haps

 

 

 

Weihnachtsgeschenke...





-

 



Liège Province Jeunesse Erasmus plus eryica eurojuka infor jeunes euro desk Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens