Eurodesk wird 30

Eurodesk ist ein europäisches Jugendinformationsnetzwerk mit Koordinierungsstellen in 36 Ländern. Es bietet Informationen und Beratung rund um Auslandaufenthalte und internationale Begegnungen für junge Menschen. Die Mission von Eurodesk ist es, junge Menschen für Mobilitätsmöglichkeiten zu sensibilisieren und sie zu ermutigen, aktive Bürger zu werden.

Eurodesk feiert 2020 seinen 30sten Geburtstag. Zu diesem Anlass wurde eine neue Website gestartet, die die wichtigsten Etappen der Agentur nachzeichnet: https://eurodesk.eu/30-years/

Die Geschichte von Eurodesk begann 1990 als kleines Regionalprojekt in Schottland mit dem Ziel, einen neuen Informationsdienst für den europäischen Jugendaustausch zu entwickeln. Mit der Mission „junge Menschen für Mobilitätsmöglichkeiten zu sensibilisieren und sie zu ermutigen, aktive Bürger zu werden“, zählt das Eurodesk-Netzwerk heute inzwischen 1100 Jugendfachleute in 36 Ländern zu seinen Mitgliedern.

2020 ist ein Meilenstein für das Netzwerk. Daher sind im Laufe des Jahres zahlreiche Offline- und Online-Aktivitäten geplant, z.B. Juni wird der Monat der Eurodesk-Preise sein und im Oktober wird die neue Ausgabe der Eurodesk-Leitkampagne „Time to Move“ erscheinen.

Mit dem Ziel, die Vergangenheit zu bewahren und gleichzeitig die notwendigen Veränderungen für die Zukunft zu berücksichtigen, erscheint in diesem Jahr die Veröffentlichung Green Eurodesk mit Empfehlungen, wie die Jugendarbeit in Europa nachhaltiger gestaltet werden kann. Das überarbeitete Europäische Jugendportal, das in enger Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission realisiert wurde, wird ebenfalls im Jahr 2020 veröffentlicht.

In den letzten dreißig Jahren hat sich viel geändert. Die Geschichte von Eurodesk spiegelt die Entwicklung des Jugendinformationsbereichs und des europäischen Projekts wider. Neugierige Stakeholder und junge Menschen sind eingeladen, die Chronik des 30-jährigen Jubiläums zu durchlaufen, in der Wendepunkte und Erfolge aus der Geschichte von Eurodesk und dem Jugendbereich in der Europäischen Union in den letzten drei Jahrzehnten aufgedeckt werden.

Das JIZ - Jugendinformationszentrum vertritt Eurodesk in der DG.

 

Das Europäische Jugendportal

Das Europäische Jugendportal informiert über Chancen und Möglichkeiten rund um „Leben, Lernen und Arbeiten in Europa“. Es wird von der Europäischen Union unterstützt, ist in 28 Sprachen verfügbar und in 9 große Themenbereiche aufgeteilt:

  • Freiwilliges Engagement
  • Arbeiten
  • Lernen
  • Deine Meinung zählt!
  • Kultur & Kreativität
  • Gesundheit
  • Soziale Eigliederung
  • Global denken
  • Reisen

https://europa.eu/youth/

 

Das Eurodesk Opportunity Finder

In der Eurodesk Opportunity Finder-Datenbank werden aktuelle Möglichkeiten für junge Leute in ganze Europa aufgelistet. Es gibt fünf Kategorien: Lernen, Freiwilligenarbeit, Praktika, Teilnahme und Stipendien. Die Website wird täglich mit allen neuen Möglichkeiten in ganz Europa aktualisiert.

https://programmes.eurodesk.eu/learning

 

Das Eurofax

Viermal im Jahr schicken wir das Eurofax per E-Mail an allen Interessenten. Das ist ein Newsletter mit Informationen und Europäischen Neuigkeiten in Bezug auf Jugendpolitik, Terminen, Wettbewerben, Veranstaltungen und Auslandaufenthaltsmöglichkeiten. Bei Interesse kann man diesen Newsletter gerne abonnieren, es reicht dafür uns eine E-Mail an jiz@jugendinfo.be senden.

 

Akt. 02/2019
 

Gehst du in den Ferien trotz Corona arbeiten?



-

 

Konzertkarten



Liège Province Jeunesse Erasmus plus eryica infor jeunes euro desk Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens